Maurener Dreikönigslauf 2018

Dreikönigslauf Mauren 06.01.2018

Bei ihrem dritten Dreikönigslauf hatte die sieben Jahre alte Laufabteilung des SV Mauren wie in den Vorjahren mit dem Wetter zu kämpfen. Waren es im Vorjahr 13 Grad Minus, so war in diesem Jahr der Einsatz der örtlichen Feuerwehr nötig, um den Läufern eine gute Strecke anbieten zu können. War noch am Vorabend ein Streckenstück gut 30 Zentimeter hoch überflutet, bekam an der Veranstaltung kein Läufer nasse Füße. Einzig ein 200 Meter langes Teilstück war tief durchweicht, was zwei Teilnehmer mit aufgeschürften Knien bezahlen mussten.

Den Hauptlauf der Männer gewann Manuel Lösch von der LG Warching in neuer Streckenrekordzeit von 36:24. Schnellste Frau war Theresa Wild von der LG Warching (41:53) vor Katharina Kaufmann vom TSV Oettingen in (43:04 1. W55) und Martina Bickelein vom TSV Oettingen (47:19 1. W35). Der Zieleinlauf der Damen war damit identisch mit dem Ergebnis von 2015.

bty

Die weiteren Läufer vom TSV Oettingen erreichten folgende Zeiten:

Dietrich Albin (45:16 1. M60), Hahn Rainer (45:35 6. M50), Lechner Simone (49:33 1.W50)

Menü