Abschluss Jedermannslauf-Serie in Mauren

Gelungener Abschluss der Jedermannslauf-Serie für den TSV Oettingen
Bilder und Bericht von Herbert Wilhelm

Nachdem sich das „Evangelische Pfarrdorf“ im Südries bereits im vergangenen Jahr mit seinem „Lauf um den Eisbrunn“ in die Jedermannslaufserie eingereiht hatte, ließen es sich die Organisatoren nicht nehmen, für deren Abschluss ihre Dreikönigslauf-Strecke zu reaktivieren.
Bei winterlichen Laufbedingungen sicherte sich auf der anspruchsvollen Hauptstrecke (10 km) unter 145 Läuferinnen und Läufern der Mario Lesser von der LG Zusam den ersten Platz mit einer Zeit 36:20 min. vor seinen beiden Vereinskollegen Andreas Beck (37:27 min.) und Josef Sapper (38:24 min.).

Die Oettinger Laufgruppe hat mit ihren 18 Läuferinnen und Läufer auf der Hauptstrecke fünf Mal die Altersklassenwertung gewonnen, für die Gesamtserie belegten Rass Sitta (W35), Heike Tremel (W45) und Brigitte Hahnel (W50) bei den Damen jeweils den ersten Platz; bei den Herren sind dies Jan-Hendrik Trausch (MU18) und Herbert Wilhelm (M45).

Bilder HW
Die Ergebnisse sind bei der LG Ries unter https://www.lg-donau-ries.de abrufbar.

Bilder (HW)
Bilder (HW)
Bilder (HW)