Beiträge von Markus Lutz

Endlich wieder Triathlon-Wettkämpfe!

Keine Kommentare
Neben dem TSV Oettingen Anfang August gelang es dem TV Lauingen als zweitem Veranstalter der näheren Umgebung, einen Triathlon-Wettbewerb unter Corona-bedingt erschwerten Bedingungen durchzuführen. Zwar konnten die Wechselzone und das Ziel nicht wie in früheren Jahren in die stimmungsvolle Lauinger Innenstadt gelegt werden, trotzdem waren die Athleten froh, überhaupt wieder einmal Wettkampfatmosphäre erleben zu dürfen.…

Challenge Heilbronn

Eine Woche zuvor starteten vier Oettinger Athleten beim weit über die Regionalgrenzen hinaus bekannten Challenge Triathlon in Heilbronn. In einer Staffel über die Olympische Distanz standen Andreas Wöcker als Schwimmer, Rainer Hahn übernahm den Laufpart. Die längere Mitteldistanz nahmen Marco Krischdat und Wolf-Dietrich Otto in Angriff. Am Start stand alles was Rang und Namen hatte.…

Lifestyle-Triathlon Würzburg

Eine der ganz großen Faszinationen des Triathlonsports ist es, wenn Profis und Altersklassenathleten nebeneinander an der Startlinie stehen und gleichermaßen versuchen, aus den hohen Trainingsbelastungen im Wettkampf bestmögliches zu erreichen.   So war beim Würzburger Lifestyletriathlon neben 500 Altersklassenathleten der erste deutsche Hawaiisieger und Weltmeister Thomas Hellriegel am Start. Bei allerbesten Bedingungen waren 2,1 km Schwimmen,…

Kampf gegen die Kälte – Sieg von Petra Prießnitz

Zum 26. Mal fand der Triathlon in Leutershausen statt, die Vorzeichen waren in diesem Jahr nicht die Besten. Auch nicht für den TSV Oettingen, der aufgrund einiger parallel stattfindenden Veranstaltungen nur mit zwei Vertretern zum Schwimmstart an der Altmühl stand. Dabei machten den Athleten die niedrigen Temperaturen zu schaffen, die Schwimmstrecke wurde aufgrund einer Wassertemperatur…

Ebermergener Dorflauf

Der TSV Ebermergen hatte zum 29. Dorflauf gerufen und 119 Läufer folgten dieser Einladung. Darunter waren auch acht Starter unseres TSV Oettingen. Aufs Siegerpodest schafften es einmal mehr Katharina und Melinda Kaufmann auf den Plätzen 2 und 3. Gegen die verdiente Siegerin Karoline Pilawa, die zudem Heimvorteil hatte, war an diesem Tag kein Kraut gewachsen.…

Tue Gutes und rede darüber!

Im Rahmen des Ipf-Ries-Halbmarathons nahm auch eine Staffel aus Oettingen teil. Wir hätten uns gut und gerne „Die alten Hasen“ nennen können, aber unser gewählter Name war auch Programm: „Lichtblicke“ (untenstehend ein Link zum Verein). Wir Sportler stehen generell ja eher auf der Sonnenseite des Lebens, um unsere Gesundheit müssen wir uns meist weniger Sorgen…

Duathlon Burgoberbach 2015

Für die Triathleten vom TSV Oettingen führte auch in diesem Jahr der Weg zum ersten Wettkampf nach Burgoberbach im Landkreis Ansbach. Leider mussten wegen Verletzungen und kurzfristiger Erkrankungen mehrere Athleten passen, so dass dieses mal nur 7 Sportler aus dem Ries an der Startlinie standen. Es galt, zwei mal 5 km zu laufen, dazwischen wurden…

Generalversammlung 2015

Positive Nachrichten gab es gleich zu Beginn der Veranstaltung. Die Vorsitzende der Sparte Triathlon/Lauftreff, Katharina Kaufmann, konnte dieses mal neben den anwesenden Teilnehmern auch einige neu hinzu gekommene Mitglieder vermelden. Damit werde die Abteilung nicht nur sportlich aufgewertet, sondern auch die gesellschaftlichen Aktivitäten bereichert. Leider musste Katharina vermelden, dass der traditionsreiche Rieskraterlauf nach 30 Jahren…

Oettinger Stadtlauf 2014

Zum 6. Stadtlauf in Oettingen konnte das Veranstalter-Team um Katharina Kaufmann 157 Läufer und Läuferinnen auf der 7km-Distanz begrüßen – neuer Teilnehmerrekord. Das warme und sehr schwüle Wetter erschwerte dabei so manchem Sportler das Laufen. Gleich nach dem Startschuss auf dem von Zuschauern voll besetzten Marktplatz übernahm Vorjahressieger Johannes Estner (TSV Nördlingen) die Führungsposition. Im…

Zweiter Triathlon – erste Podiumsplatzierung durch Franziska Lutz

Vergangenes Wochenende stand für drei Oettinger Athleten der Triathlon in Königsbrunn auf dem Programm. Entgegen aller Prognosen der Wetterfrösche fanden die beiden Wettkampfformate bei bestem Triathlonwetter statt. Als erste durfte sich Franziska Lutz ins 19°C frische Wasser stürzen um die erste Disziplin, das 500m Schwimmen über die Volksdistanz, zu bewältigen. Dies gelang ihr mit der…
Menü