Lauf in Warching

Lauf durch’s schöne Gailachtal

Bericht von Martina Bickelein
Bei besten Laufbedingungen und schönem Wetter gingen die 131 Läuferinnen und Läufer beim Lauf in Warching durchs schöne Gailachtal an den Start. Die 10 Kilometerstrecke führte durch den Naturpark Altmühltal, vorbei am Drei-Länder-Eck von Schwaben, Oberbayern und Mittelfranken.

Tagessieger auf der 10 km Strecke wurde Manuel Lösch (LG Warching) mit einer Zeit von 35:35 min vor den Läufern vom TSV Harburg Leonhard Wiedemann (36:16) und Karl Heinz Kurtz (36:27). Günter Simon (TSV Oettingen) überquerte die Ziellinie in 38:27 min und erreichte damit den 5. Platz im Gesamteinlauf (1. M45) Schnellste Frau war Martina Bickelein (TSV Oettingen) in einer Zeit von 44:25 min, vor Drollmann Isabel (SSG Sigel Mertingen) in 47:09 min.

Die weitern Läufer vom TSV Oettingen erreichten folgende Zeiten: Wilhelm Herbert 39:54 (3.M45), Bickel Martin 41:41 (4.M50), Dietrich Albin 45:29 (1.M60), Neyka Uwe 46:50 (7.M55)

 

Nach einer ca. 35 Kilometer langen Anfahrt mit dem Rad von Oettingen nach Warching erreichten die Oettinger Triathleten beim 10 Kilometerlauf folgende Zeiten:

Lechner Paul 44:14 (6.M50), Lechner Simone 48:36 (1. W50), Mebert Kristina 59:25 (3.WHK)

Menü