Ellwanger Sparkassen-Lauf in den Frühling 2019

232 Starter bei traumhaftem Läuferwetter
Bericht von Kai Rusch

Bei schönstem Wetter lud die Leichtathletikabteilung des DJK-SG Ellwangen 1956 e.V. am Samstag, dem 23.03.2019 zum „Ellwanger Sparkassen-Lauf in den Frühling 2019“ ein.

In den Hauptkategorien (5 km- und 10 km-Lauf) gingen um 13:30 Uhr und 14:15 Uhr, bei besten Konditionen, ingesamt 232 motivierte Läufer und Läuferinnen an den Start. Auf der Strecke mussten die Teilnehmer allerdings auch einige Höhenmeter bewältigen.

Den Lauf über 10 km gewann David Hinze, der für das Ostalb-Gymnasium Bopfingen lief, mit einer bemerkenswerten Zeit von 35:28 Minuten. Gute zweieinhalb Minuten später kam der erste Oettinger, Kai Rusch, als 5. Platz mit einer schnellen Zeit von 38:05 Minuten ins Ziel und wurde damit Erster in seiner Altersklasse (MU18).

Der nächste Teilnehmer des TSV Oettingen, Klaus Stark, überquerte als 17. die Ziellinie und konnte sich über eine ebenfalls gute Zeit von 41:51 Minuten und den 7. Platz in seiner Altersklasse (M30) freuen.

 
Unsere beiden Oettinger (von links): Kai Rusch, Klaus Stark

Menü